Die Dienstbuchführer erstellen die Dienstpläne für den allgemeinen Vollzugsdienst und den Werkdienst gemäss der Vorgaben und führen die jeweiligen Abrechnungen durch.

Zu den Aufgaben gehört:

  • Dienst und Urlaubsplanung in Abstimmung mit den einzelnen Bereichsleitern
  • Planung und Verteilung von Zusatzdiensten
  • Erstellung von Sonderplänen
  • Führung und Abrechnung von Arbeitszeitkonten
  • Berechnung und Festsetzung von Zulagen
  • Berechnung von Freischichten für Dienstleistungen im Schichtdienst
  • Erstellung von Statistiken, Berichten an das Landesamt für Besoldung und Versorgung und anderen Behörden